Sonntag, 13. März 2011

Blumenwiesen

In diesem Jahr ist das Motto der Gemeinschaftsdecke der Handspinngilde "Blumenwiese", da habe ich mich doch gleich mal mit meiner momentanen Experimentierfreudigkeit ausgetobt.
Ich habe beide Beiträge aus den selben Fasern versponnen, sie sind allesamt pflanzengefärbt.


Für die erste Blumenwiese habe ich dieses Garn gesponnen, nach dem Verstricken habe ich die Knubbel-Blümchen noch etwas angefilzt.


Ein zweiter Beitrag ist aus diesen Garnen entstanden.


Diese Blumenwiese habe ich in Fair-Isle-Technik rund gestrickt und anschließend aufgeschnitten. Den Farbverlauf hatte ich schon in das Garn eingesponnen und Navajo verzwirnt.

Kommentare:

Annette hat gesagt…

Fantastisch!!!
So etwas finde ich einfach ganz ganz toll.

Bewundernde Grüße
Annette

Patricia hat gesagt…

Beides ist wirklich gelungen am besten finde ich das obere.
LG Patricia

Anneliese hat gesagt…

Wieder wahnsinnig schön. Diese Wolle möchte ich am liebsten in die Hand nehmen. Das Strickstück ist wunderschön.

Judy hat gesagt…

What wonderful colors! It looks like you've had a wonderful time dyeing and just playing with color. Enjoy yourself.

ganimade hat gesagt…

Das ist ja eine super Idee - muß ich mir merken.

LG
Birgit