Samstag, 19. November 2011

Häkelboa


Es wird auch noch gewerkelt im Hause Farbenfaden, schon seit einigen Tagen ist die Häkelboa nach der Anleitung von Mondkind fertig geworden. Sie ist aus ca. 260 Gramm einfädigem Garn gehäkelt, aus Zwiebelschalen-, Krapp-, Rotholz- und Dahlienfärbungen, vor dem Verspinnen gefärbt.


Am liebsten trage ich die Boa, wie einen üppigen Kragen, dreimal um den Hals gebunden.
Länge ca 2m.

Kommentare:

Crissi hat gesagt…

Wow, die ist super toll, schöne Färbungen!
LG Crissi

rbiene hat gesagt…

Der Schal ist ja ein Traum geworden. Ich liebäugele auch schon mit der Anleitung. LG Sabine aus Bad Driburg

Woolly Bits hat gesagt…

die farben passen klasse zusammen - das muster gefaellt mir auch. bloed nur, dass ich praktisch keine schals trage:(( aber vielleicht, wenn ich als garn seide naehme? hm....

Jana Muchalski hat gesagt…

Wunderschön, Claudia!
Herzlichen Gruß
Jana

Patricia hat gesagt…

Toll und was für eine Arbeit.
LG Patricia

Sheepy hat gesagt…

Ich kann diese Häkelarbeit nur bewundern. Ich muss mich schon überwinden, kleinere Sachen zu häkeln. Auch die Farben sind einfach toll.
LG Sheepy

Judy hat gesagt…

Wonderful colors and design! It reminds me of some of the colorful coral we used to see while scuba diving.