Donnerstag, 5. Januar 2012

Rauhnachtshandschuhe


Nur so für den Fall, dass es in diesem Winter doch noch mal richtig kalt wird, habe ich mir in den Rauhnächten ein paar neue Handschuhe gestrickt.

Dafür habe ich zum ersten Mal mit den Fingern an den Spitzen angefangen. Der Grund dafür war, dass ich den Daumen auch einfach unterwegs einstricken wollte und das fällt nur schön, wenn man den Handschuh von oben anfängt.


Die Grundfarbe ist wieder Lana Grossa Sockengarn mit Kaschmir und Seide. Das typische Fair-Isle Bündchen habe ich mit dem klassischen Hahnentrittmuster kombiniert.


Die Einstrickfarben sind allesamt pflanzengefärbt.
Von oben nach unten: 1. Krapp und Zwiebelschalen, 2-4. Rotholz, 5. Blauholz, 6. Indigo, 7. Akelei, 8. Schilf


Also ich finde, nun muss es wirklich noch mal kalt werden,
denn die Handschuhe müssen doch mal ausgeführt werden!

Anleitung: Eigener Entwurf

Kommentare:

Lehmi hat gesagt…

Die sind wunder-wunder-schööön!

Also wenn es bei dir nicht kalt genug ist: schick sie gerne zu mir :o)
Hier würden sie geliebt, getragen und wertgeschätzt werden.

Wirklich eine tolle Arbeit!

LG Lehmi

rbiene hat gesagt…

Eine tolle Arbeit. Auf diese handschuhe kannst do stolz sein. Lg Sabine aus Bad driburg

Uta hat gesagt…

Wow - tolle Handschuhe sind das. Die sind wunderschön geworden.

Immer wenn Du die jetzt anziehst, dann wirs Du erinnert an diese Zeit, das hat was, oder?

Viel Freude beim Anziehen - trag die doch bei 7°, macht doch nichts :)

LG Uta

Birgit hat gesagt…

Wenn man solch ein Muster strickt und dann auch noch Fingerhandschuhe, da muß mann schon Nerven haben. Ich kann es mir nicht vorstellen.
Die Handschuhe sehen soo gut aus. Ich würde sie jetzt auch anziehen, egal ob es 10 oder 1 Grad sind. Der Wind ist kalt:))))

Liebe Grüße
Birgit

Crissi hat gesagt…

Wow, super toll, was für eine Arbeit!
LG Crissi

StrickRatte hat gesagt…

Wunderschön,deine Handschuhe
LG Hannelore

bbee hat gesagt…

Wunderschön!
lg, Sabine

Lesende Frauen sind gefählich... hat gesagt…

Sie sind so wunderbar geworden, alleine wenn sie in der Garderobe liegen würden, würden sie einen guten Zweck erfüllen - hier ist bis jetzt absolut kein Handschuhwetter-
Ganz lieben Gruß
Susanne

Frau Socke hat gesagt…

oh...wie schön *verliebt gugg*
warum fehlt mir nur die geduld zu so einem fummelkram!

lg
silke

Sheepy hat gesagt…

Bestimmt kommen noch ein paar kühle Tage, wirklich toll geworden.
LG Sheepy

kreativa hat gesagt…

Ich glaube zwar, dass der Wind durch Wollhandschuhe geht, sofern sie nicht gewalkt sind. Aber die sind soooo wunderschön. LG Ate

Sabine hat gesagt…

Wunderschöne Rauhnachtswerke! Herrlich harmonische Farbkombination.
LG
Sabine

Salsabil hat gesagt…

Die sehen ja wirklich prima aus, sag hast du die Finger alle auf einer Höhe angestetzt und wie hast du die Verbindung zwischen ihnen gemacht?

farbenfaden hat gesagt…

Danke für eure vielen netten Kommentare, zwischenzeitlich ist mir auch eingefallen, ich könnte sie wunderbar tragen, wenn ich mal wieder "mit den Stöcken gehe" (so heißt bei uns Nordic Walking), das hatte ich mir ja sowieso für das neue Jahr vermehrt vorgenommen.

@Salsabil - Die Finger sind unterschiedlich breit und lang, aber alle gleizeitig angesetzt. So macht man das ja auch, wenn man ungekehrt strickt.
Verbunden habe ich sie in dem ich jeweils von zwei nebeneinanderliegenden Fingern, eine Masche zusammengestrickt habe. Da bleiben natürlich noch Löcher, die kann man aber prima mit den sowieso vorhandenen Vernähfäden zu nähen.
lg
Claudia

Helga hat gesagt…

Toll sind deine Handschuhe geworden.Da bekomme ich auch gleich Lust die Nadeln zu schwingen.
Liebe Grüße
Helga

Judy hat gesagt…

Wow, I love, LOVE, the color progression in your gloves! Very nice :-)
Enjoy your weekend,
Judy

Milena Schlegel hat gesagt…

Kompliment! Deine Handschuhe sehen umwerfend aus!

Liebe Grüsse
Milena

Haasilein hat gesagt…

Wow ! Wahnsinnig schöne Handschuhe !

Liebe Grüße von Maren

Salsabil hat gesagt…

Danke für deine Antwort auf meine Frage (-;

margit58 hat gesagt…

So schön wie die Handschuhe sind, aber den Winter hättest Du nicht einladen brauchen....hihihi.....sind aber sehr schön diese Teile. Und von oben gestrickt, das habe ich noch nie probiert.
Schöne Tag noch und nun geh' auch fleißig raus,
herzlichst margit