Freitag, 3. Februar 2012

Standesgemäß trinken

Der Mensch soll ja möglichst viel trinken und so ein Heißgetränk während des Strickens oder Spinnens, ist ja schon ein besonderer Genuss.


Nach dem mir selbst in unserer Provinz diese Tasse nun zum zweiten Mal in unterschiedlichen Geschäften begegnet ist, musste sie mitkommen. Sie ist von Asa und es gibt eine ganze Serie in diesem Design.

Bei dieser Gelegenheit habe ich auch mal die bereits vorhandenen weiteren hobbybezogenen Trinkgefäße fotografiert.


Diese Tasse begegnete mir mal für wenig Geld in einem Supermarkt und musste auch dringend mit, ich mag ihre Form besonders gerne.


Die Woolly Jumpers sind ein Mitbringsel aus Schottland. Eine schöne dünnwandige Tasse, aus der ich auch sehr gerne trinke.


Diese handgetöpferte Tasse gab es anlässlich des fünfjährigen Jubiläums der Handspinngilde, sie steht mit einigen anderen handgemachten Tassen in meinem Küchenregal und wird meistens nur angeschaut und hin- und wieder abgestaubt.


Sie dient eher als Schaustück, da es besonders schade wäre, wenn sie zerbrechen würde.

Kommentare:

Kerstin hat gesagt…

Eine schöne Idee die Wolle und Schaftassen zu zeigen :o)
So eine mit dem schwarzen Schaf habe ich von meinen Kindern mal zu Weihnachten geschenkt bekommen.
Jetzt nutze ich sie im Büro, wo das "Nichtangepasst!" passend ist :oD
Liebe Grüße
Kerstin

Elkes Kreatives Spinnstübchen hat gesagt…

Ich muss diese Tassen auch haben! Wie genial sind DIE denn. Die mit dem schwarzen Schaf kenn ich, aber die anderen.... Ich muss gleich mal bei Ebay schauen!
Ein schönes Wochenende, Elke

Lucky Fiber hat gesagt…

Die "gestrickte" Tasse von Asa existiert hier bei mir auch! Ich habe letztes Jahr eine davon meiner Schwiegermama zum Geburtstag geschenkt, gefüllt mit einem Knäuel Sockenwolle und Nadeln. Sie kommt nämlich zu gerne bei uns vorbei um dann gemeinsam mit mir zu "werkeln".
Und so haben wir beide dann gleich die passenden Trinkgefäße für unsere Strickrunden.
LG Heike

russische frauen hat gesagt…

Kürzlich habe nach tollen Blogs gesucht und dieser ist mir sofort aufgefallen. So interessanter Inhalt.