Samstag, 23. Februar 2013

Tweedy


 600 Gramm Tweedgarn sind vollendet!


Heute habe ich kleine Strickproben gemacht, eigentlich sieht mein ausgewähltes Muster so aus,



aber von der linken Seite, die eher glatt rechts wirkt gefällt es mir besser, mal sehen wie die Angelegenheit sich weiter entwickelt.
 

 


Kommentare:

Birgit hat gesagt…

Soo schön sieht die Tweed-Wolle aus. Mir gefällt auch die eigentlich linke Seite besser, ich finde da kommt die Struktur der Wolle besser raus und kann so ihre ganzen Farben besser zeigen.
Liebe Grüße
Birgit

Alpi hat gesagt…

Deine Tweedwolle ist klasse geworden!

Hmmm, ich finds schade, wenn die Tweedeffekte versinken. Hast du schon einen Versuch mit breiteren Rippen gemacht? Also noch breiter als die jetztige Rückseite?
Ach du wirst die perfekte Lösung finden, da bin ich ganz sicher.

Liebe Grüsse
Alpi

Wolle Natur Farben hat gesagt…

Deine Tweedwolle hat eine tolle Ausstrahlung. Ich frage mich gerade, ob der schöne Effekt deiner tollen Wolle, bei den Mustern nicht zu sehr untergeht. Würde der Effekt nicht bei glatt rechts am besten kommen, wenn die Wolle schon so eine Struktur hat ? Na ich bin jedenfalls auf das Verarbeitete gespannt, was willst du denn draus machen ? LG Anke

Poledra hat gesagt…

Also die ist wirklich ausnehmend schön geworden. Die Versuchung wäre für mich sehr groß, sie einfach glatt rechts zu probieren. Duckundweg. ;)
lg Sabine

Uta hat gesagt…

Das Garn ist ja sehr schön geworden. ein tolle Idee und Umsetzung.
♥liche Grüße
Uta

Wiebke Truelsen hat gesagt…

mache es so wie du es magst..und der Tweedeffekt bleibt erhalten...egal welche muster...Erst nach dem Waschen und vielen Tragen zeigt sich die wunderbare eigenschaft solcher wolle .Gruß Wiebke

Anne hat gesagt…

Ein Garn zum Verlieben!
Einfach toll und vielen Dank für deine bebilderte Anleitung zum Werdegang des Tweedgarns.
Das muss ich unbedingt mal ausprobieren.

Liebe Grüße
Anne

Angela hat gesagt…

uiii, das ist schön!
Viele Grüße
Angela