Mittwoch, 14. August 2013

föhrreist

Auch die schönste Föhr(reisung) geht irgendwann zu Ende.


Zu Beginn meiner Reiseimpressionen, will ich mal gleich beim Thema bleiben und euch das

gehandarbeitete Riff im Alkersumer Kunstmuseum zeigen.
Eine Gemeinschaftsproduktion von 2012.


Bei dem diesjährigen tollen Sommerwetter, machten sogar die Störche Strandurlaub.



Friesenidylle

 


 

 Abendsonne mit Blick auf Sylt

 

Der Ausflug nach Amrum erfolgte auf dem Hinweg per Schiff,


 auf Amrum gab es den Leuchtturm und den breiten Knipsand zu bestaunen,


 bevor die Rückreise zu Fuß durchs Watt angetreten wurde. 
Ein sehr schönes Erlebnis, so eine Wanderung von Insel zu Insel.


Und das ist schon die Morgensonne, fotografiert von unserer Fähre in Richtung Heimat.

Kommentare:

Elkes Kreatives Spinnstübchen hat gesagt…

Wie wunderschön, Deine Fotos. Ich war vor 3 Jahren für 3 Wochen dort - und ich muss sagen - immer wieder!
Das Riff ist der Hammer!
Liebe Grüße
Elke

Gwen hat gesagt…

Das Riff ist gigantisch und unglaublich toll geworden!
Schöne Inselfotos:-)

LG Gwen

Anonym hat gesagt…

Hallo, erst einmal möchte ich dir ein Kompliment für deine schönen Beiträge machen. Lese hier gerne immer mal wieder rein. Tolle Nordseefotos hast du gemacht. Konnte dies vor 6 Wochen auch live erleben. Ja, und das Riff ist der Hammer. Habe im vergangenen Jahr an dem Projekt mitgemacht. Hat Spaß gemacht. Lg von einer Strickliesel aus Hessen