Sonntag, 21. Juni 2015

Kleiner Farbverlauf

Im Moment experimentiere ich mit Farbverläufen über kleinere Garnmengen.
 
 
Je nach Garnmenge sind da auch immer Besonderheiten zu beachten.
 
Für die Handstulpen habe ich ca. 60 Gramm Farbverlauf kardiert und dann zu zweimal 30 Gramm Garn versponnen.
 

Ich konnte mich nicht richtig entscheiden, welche Variante mir besser gefällt, so habe ich einfach zwei verschiedene Handstulpen gestrickt.


Das Material waren zwei verschiedene Cochenille-Färbungen auf Neuseeland-Merino.
Welche Variante gefällt euch denn besser?


Und weil er so schön ist, hier noch einige Fotos aus dem Juni-Garten.
 

Pfingstrosen


Mohn
 

Kletterrose
 
 
Storchenschnabel (oben und unten)
 
 
und noch eine Pfingstrose, eine meiner absoluten Lieblingsblumen!
 

Kommentare:

Nadel und Faden hat gesagt…

Mir gefällt die zweite Stulpe, die zärtere, besser. Aber nicht vom Farbverlauf, sondern vom Muster her. ;) Die beiden Verläufe sind einander ebenbürtig und total schön!

Danke für deine Blumen, du könntest fast in meinem Garten gewesen sein. ;) (Nur sind die Pfingstrosen schon verblüht.)

lG, NuF

Sheepy hat gesagt…

Mir gefallen beide Varianten, tolle Gartenfotos ..
Liebe Inselgrüße
Sheepy

deUhl hat gesagt…

Nein Favorit wäre Variante 1.Egal....Beide sind schön.
Lieben Gruß, Sabine

deUhl hat gesagt…

Nein Favorit wäre Variante 1.Egal....Beide sind schön.
Lieben Gruß, Sabine

deUhl hat gesagt…

Nein Favorit wäre Variante 1.Egal....Beide sind schön.
Lieben Gruß, Sabine

Alpi hat gesagt…

Schwer zu sagen... ich denk, kommt auch drauf an, zu was man sie trägt. Schön ist der Farbverlauf geworden ♥ egal in welche Richtung.

GLG Alpi

Ate hat gesagt…

Mir gefallen die mit den Rippen und den Zöpfen am Besten und die Pfingstrosen.

LG Ate

Schnirkellos hat gesagt…

Dein Farbverlauf ist mal wieder klasse geworden! Ich kann gar nicht sagen, welche Stulpe schöner ist. Jede hat auf ihre Art ihren ganz eigenen Reiz! Die Filigrane mit dem Lochmuster könnte man bei den heutigen Temperaturen gleich ausführen ;-)
LG Constance

Den Alltag feiern hat gesagt…

Oh, ich staune immer wieder was du aus deiner gefärbten Wolle so zauberst. - Ich hab schon lange keine Wolle mehr gefärbt. Vielleicht in den Sommerferien. Mal sehen....
LG Christine