Mittwoch, 29. Juli 2015

Föhrreist

Ich bin wieder zurück von meiner Föhrreisung, vor zwei Jahren haben wir uns ein wenig föhrliebt und sind so zum zweiten Mal nach Föhr gefahren.
 
Bevor ich euch einige Fotos zeige, hier erst mal noch eine kleine Strickerei, denn ich musste dringend das Skript für diesen Kurs schreiben und das kann ich am besten, wenn ich gleich noch mal ein paar Handschuhe stricke. Außerdem bietet sich ja so ein Projekt für den Sommerurlaub an :-)
 
 
Wie immer, alles Pflanzenfärbungen.
 
 
So nun ein paar Inselimpressionen
 
 
 
 
Ausflug nach Amrum mit Leuchtturm
 
 
 und dem superbreiten Kniepsandstrand
 
 
 
 
Schöner Spruch von der Rückseite eines Wohnmobils
 
 
 
 
Viele schöne Reeddachhäuser mit gepflegten Gärten
 
 
Und die Hortensien gedeihen so gut dort.
 
 

 Zum Schluss noch zwei Inselstrickereien, denn endlich wurden mal diese Strümpfe fertig. Mein Zwischendurch-Projekt seit April.
 
 
Wir hatten eine schöne Ferienwohnung, mit jedoch kaltem Fliesenboden, so habe ich kurzerhand aus den Resten ein paar Füsslinge nach türkischem Vorbild genadelt.
 
 
In der Türkei nennen sie diese Strickhausschuhe Patik.
 

Fortsetzung folgt, denn wir waren auch noch in Hamburg.

Kommentare:

Gwen hat gesagt…

Superschöne Urlaubsbilder und auch die Strickereien können sich sehen lassen! Toll.

LG Gwen

Frauke hat gesagt…

in einer Woche besuche ich meine Tochter auf Föhr für fünf Tage.
Von uns ist es ja nicht so weit. Es ist für mich Insel für Kinder . Bei deinen Bildern freue ich mich schon auf dieReise dorthin. und ich werde bestimmt Amrum einen besuch abstaten. Auf beiden Inseln war ich schon in den 50Jahren zur Erholung. Wie haben sie sich verändert!!
. liebe Grüße Frauke

farbenfaden hat gesagt…

Liebe Frauke,

na dann wünsche ich euch eine schöne Zeit. Mit hoffentlich wieder etwas besserem Wetter. Wir hatten Glück, gerade richtig nicht zu kalt und nicht zu warm.

lg
Claudia