Montag, 9. November 2015

Novemberfarben


Das schöne Wetter der letzten Tage hat mich noch mal zum Färben animiert, es sind noch mal eine Reihe von Cochenille-Färbungen entstanden. Daraus möchte ich Batts für ein Oberteil kurbeln.
 
 
Die Sockenwollen für meine Handschuh-Strickereien waren in diesen Farbtönen auch aufgebraucht.
So wanderte auch immer ein wenig Sockenwolle mit in den Färbetopf.

Kommentare:

Flo hat gesagt…

wow, was für "eine farbe
so schön geworden, da muss das verspinnen und verstricken einfach genuss pur sein.

ich hab leider so gar keine ahnung vom färben und bewundere es sehr.

ein grüßle sendet dir
flo

FilzGarten hat gesagt…

Das sind wunderschöne Beerentöne geworden!

Schöne Grüße aus Tirol
Ulla

Birgit Olann hat gesagt…

Die satten Töne gefallen mir besonders. Mehr Rohwolle pflanzenzufärben möchte ich für´s nächste Jahr vornehmen. Das Spinnen kam dies Jahr zu kurz.
Mach´s gut, Birgit

Sheepy hat gesagt…

Auch hier wird noch fleißig gefärbt, schön
LG Sheepy

WolleNaturFarben hat gesagt…

Oh was für eine Pracht ! Färbst du eigentlich drinnnen oder draussen ? LG Anke

farbenfaden hat gesagt…

Ich färbe "halbdraußen" unter einer überdachten Terrasse überwiegend im großen Einkocher.

lg
Claudia

Christa hat gesagt…

So liiiiieeeebe ich den November ;) Ganz tolle Farben hast du da wieder gezaubert. Danke fürs Zeigen :)
Liebe Grüße Christa

Wiesensalat hat gesagt…

Was für tolle Farben! So lass ich mir den November gefallen.
Lg
Margit