Samstag, 7. Januar 2017

Sommerwinde treffen Frische Brise

 
 
Im letzten Jahr habe ich wieder an dem Faser-Adventskalender der Ravelry-Gruppe Spinnernetz teilgenommen und daraus
 
 
eine "Frische Brise"
 
 
und die "Sommerwinde" gesponnen.
 
 
Ich möchte die beiden in einem Projekt verstricken,
 
 
im Moment experimentiere ich noch ein wenig mit meinen Ideen.
Fortsetzung folgt also!
 

Kommentare:

Frauke hat gesagt…

die Farben gefallen mir ausgesprochen gut, vor allem ist da blau grün gelb mein Favorit. Doch gerade im Kontrast kommen die Farben so schön heraus, Bin gespannt , wie du es verarbeitest. Danke für deine so schönen Posts. Frauke

deUhl hat gesagt…

Mir gefallen die Farben auch ausgesprochen gut.
Lieben Gruß,Sabine

Den Alltag feiern hat gesagt…

Wunderschön sind sie geworden deine Garne. Ich bin schon sehr gespannt, was du daraus zaubern wirst.

Liebe Grüße
Christine

Sheepy hat gesagt…

Bei diesen beiden schönen Strängen muss doch was Tolles werden.
Lieben Inselgruß
Sheepy

WolleNatur Farben hat gesagt…

Was für herrliche Garne, da kann man ja gespannt sein, was du daraus machst. Wie geht denn das mit der Faser- Adventsgeschichte? Jeder gibt was und jeder bekommt was? LG Anke

farbenfaden hat gesagt…

Danke für eure netten Kommentare.
@Anke -Beim Adventskalender machen 24 Personen mit, jede färbt Fasern und bereitet daraus 24 Päckchen a 10 Gramm vor.
Die Päckchen werden an die Organisatorin geschickt und man bekommt 24 verschiedene Adventsfaserpäckchen zurück. Jeden Tag wird dann ein Päckchen geöffnet.