Dienstag, 23. November 2010

Knit-Pro Etui

Letztes Wochenende habe ich ein Prototyp für ein Knit-Pro-Nadeletui genäht.


Geschlossen ist es etwas schmaler als ein Din-A 5 Heft.


Innen hat es verschieden breite Unterteilungen für die Nadelspitzen und ein Extra-Fach für die Seile, in der Mitte ist Platz für Rollbandmass, Maschenmarkierer, Endstücke usw.

Das Werkzeug für den Nadelwechsel habe ich, damit es immer griffbereit ist, an die Leine gelegt.


Passend dazu habe ich noch ein kleines Nadelheft genäht, die Einlage für die Nadeln ist aus dickem Filz.


Das Set wird ein Geschenk für eine Freundin, die sich frisch mit Knit-Pro-Nadeln ausgestattet hat. Nachdem nun meine Nadelspitzen darin Probe gewohnt haben, wünschen sie sich auch so ein schönes zu hause.

Kommentare:

Silvia hat gesagt…

Einfach toll
Gruß Silvia

Anonym hat gesagt…

Schade, dass nicht ICH diese Freundin bin. Das gefällt mir super-gut!
LG
Susanne

Anonym hat gesagt…

Das sieht spitze aus, liebe Grüße
Karin/shorty

WolleNaturFarben hat gesagt…

So ein herrliches Geschenk !
LG Anke

gudrun hat gesagt…

wow das sieht superprofimässig aus - das hätten meine knitpro nadeln auch gerne! ich hätte auch gerne was für die rundstricknadeln - doch ich hab bis jetzt noch nichts wirklich praktisch/passendes gefunden - dein freundin kann sich glücklich schätzen.
lg gudrun

Judy hat gesagt…

What a wonderful gift for your friend!!!

Marion B. hat gesagt…

What a nice gift! Don't you just love those knitpicks? I know I do, almost sorry that I bought one with a case and all. Like the one you made much better hihi.

Helga hat gesagt…

Meine Nadeln sind schon ganz neidisch.
Liebe Grüsse
Helga

Woolly Bits hat gesagt…

ist doch typisch fuer crafties, oder? wir verschenken sowas schoenes - und unsere eigenen nadeln liegen in pappkartons etc.:))

menknit hat gesagt…

Hallo,

die ist echt schön geworden und die Nadeln fühlen sich darin bestimmt wohl ;-)

Es grüßt der René

Helga hat gesagt…

sieht wunderschön und total professionell aus!!!