Samstag, 18. Februar 2012

Grauerlei

Mit Grau habe ich es ja eigentlich nicht so, nun ist kürzlich jedoch eine graue Strickjacke bei mir eingezogen. Die musste natürlich ein bisschen farblich aufgefrischt werden, deshalb habe ich mir diese Pulswärmer gestrickt.


Der Grundton ist ein Anthrazitton von Regia, die Einstrickfarben sind Rotholzfärbungen.


Außerdem ist noch dieses Stirnband entstanden, da ich sehr gerne Stirnbänder trage, habe ich mich selbst gewundert, dass mir nicht vorher mal die Idee gekommen ist, ein Stirnband zu stricken. Als Muster habe ich ein klassisches Fair-Isle Bündchen gewählt.


Der Grundton ist die gleiche Regia wie oben, die Einstrickfarben sind von Orange nach Grün mit folgenden Farbstoffen gefärbt:
Dahlien, Krapp+Zwiebelschalen, Rotholz 1. Zug, Rotholz Restflotte, Blauholz, Indigo, Schilf, rote Zwiebelschalen.

Kommentare:

Lily hat gesagt…

Also ich mag ja grau sehr gerne, grins. Allerdings mag ich auch Regenbogenfarben sehr... und Dein Stirnband ist (wie Deine anderen wunderschönen vielfarbigen Stricksachen) wirklich echt toll, wow!
Liebe Grüsse vom Wullechneuel

Alpi hat gesagt…

Totaaaaaal schön!

Ich mag Grau und Antrazit sehr gerne zu den Naturfärbungen, es bringt die Farben noch mehr zur Geltung. :-)

Liebe Grüsse
Alpi

KB Design hat gesagt…

Tolle Idee mit dem Strirnband und farblich einfach wunderschön.

Liebe Grüsse
Brigitte

Anonym hat gesagt…

Ja!!!!!!!!!! Grau mit Bunt lieeebe ich. Das Stirnband ist klasse und bei euch in Transilavien....kann man sowas ja auch immer gebrauchen....LG
Andrea :-)

Wolle Natur Farben hat gesagt…

Sehr kunstvoll und ein schönes Design. LG Anke