Freitag, 2. März 2012

4 x 200 Gramm

Für einen Fasertausch habe ich BFL-Kammzüge mit Krapp und Zwiebelschalen gefärbt.


Mittlerweile sind die Fasern bei ihren neuen Besitzerinnen angekommen und ich wünsche ihnen viel Spinnspaß damit. Einen Kammzug habe ich auch behalten, mal sehen wie er sich weiter entwickelt.

Kommentare:

wichtelgold hat gesagt…

Wow, was für wunderschöne Farben! Wird Zeit das es Frühling wird. :)

Viele Grüße
Silke

Sprotte hat gesagt…

Fantastisch!
Wie kriegst du denn so schöne Farbverläufe bei Rohwolle hin?

Silvia hat gesagt…

Wunderschöne Farben. Ich habe noch nie Farbverläufe mit Naturfarben auf Kammzügen gefärbt.
Machst du das gleich wie mit Säurefarben?
LG Silvia

Wolle Natur Farben hat gesagt…

Schönes Farbspiel, Krapp und Zwiebelschalen sind ja auch meins. Hängst du die Kammzüge teileweise in den Topf und läßt Teile davon überlappen für die Verläufe, so hab ich mal was gefärbt. LG Anke

farbenfaden hat gesagt…

@Silvia und Anke - Ich mache es so wie Anke schon vermutet hat.
lg
Claudia