Dienstag, 9. März 2010

Dizzy Lizzy

Eigentlich wollte ich ja ganz diszipliniert meine Strickjacke beenden und mich nicht ablenken lassen. Aber dann kam der Knitalong von Arlene dazwischen und da muss man halt mal ein bißchen von seinen harten Grundsätzen abweichen.
Und so...



oder so...




oder so sieht der Dizzy Lizzy Spiralrüschenschal aus.


Als Garn verwende ich eine No-Name Sockenwolle, deren Herbstfarben ich so toll fand.



Bei Ravelry gibt es auch ein Gruppe zu diesem Knitalong, mit vielen schönen Dizzys.

Kommentare:

Ursula hat gesagt…

Dizzys,
finde ich echt super ,leider finde ich keine Beschreibung dafür ,kannst du mir vielleicht weiterhelfen?

farbenfaden hat gesagt…

Hallo Ursula,

Arlene hat allen Teilnehmern, die sich bis Ende Februar angemeldet haben die Anleitung geschenkt.
Sonst kann man die Anleitung bei Ravelry kaufen. Wenn du da nicht angemeldet bist, versuch doch einfach direkt Kontakt zu Arlene aufzunehmen. Sie ist auch auf meiner Blogliste.

Viel Erfolg
Claudia

Ursula hat gesagt…

Hallo Claudia,
vielen Dank für den Tip.Habe mich direkt bei Ravelry eingeschieben da sie noch andere tolle Anleitungen haben.
Jetzt muss ich nur noch anfangen :)
Danke Ursel

Anonym hat gesagt…
Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.
Anonym hat gesagt…
Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.