Montag, 4. Oktober 2010

Spinntreffen der Handspinngilde 2010

Das Spinntreffen war wie immer sehr schön und ich bin noch voller neuer Eindrücke. Leider bin ich kaum dazu gekommen Fotos zu machen, hier kommen trotzdem einige Schnappschüsse.


Das Tagungshaus der Jugendhof in Vlotho


Der Verkaufstand mit Wolle von Dorothea Fischer, die Säcke waren voller pflanzengefärbter Wolle (Wahnsinn!!). Leider sind die tollen Stricktücher nicht so gut zu erkennen.



Pflanzengefärbte Seidenschals von Dorothea Fischer.


Das Wollprojekt der Handspinngilde, auf jeder Tafel wird eine andere Wollsorte vorgestellt,
Rohwolle, gesponnen, gefilzt, verstrickt und gewebt.


Die abendliche Spinnrunde mit ca. 80 Teilnehmern.


Die Gemeinschaftdecke, die alljährlich verlost wird, das Motto war dieses Jahr: Ungefärbte Naturfasern.


Mein Wolllager habe ich auch um ca. 2 kg aufgefrischt.

Ein handgefärbter Kammzug von Dibadu und eine neue Handspindel.


Bergschafwolle in verschiedenen Farben, eine Wolle-Seide Mischung und ein schmuseweiches Gotlandvlies.


Und ein bißchen Farbstoff mußte auch noch sein, Stockrosenblüten und Kool Aid Farben von Andrea aus Amerika importiert.

Kommentare:

Jasmin hat gesagt…

So toll und schöne Bilder! Schade konnte ich nicht dabei sein. Eine Kollegin war aber da, Monika aus dem St.Galler Rheintal(CH), ich freue mich schon was sie darüber erzählt. Vielleicht schaffe ich es ein anderes Jahr.
Liebe Grüsse, Jasmin

amandajanus hat gesagt…

sind das wunderschöne Wollmasssen!!!!

Anonym hat gesagt…

danke für die schönen Bilder
Liebe Grüße
Karin

Kathrin hat gesagt…

Dass das schön war, will ich glauben! Und wenn der Termin passt, bin ich nächstes Jahr dabei. Und übernächstes Mal dann ganz sicher !!! :-)

LG Kathrin

wiebke hat gesagt…

das muss schön gewesen sein!! gruß wiebke