Dienstag, 1. März 2011

gelb + blau = grün


Dieser Kammzug war mir ja eigentlich etwa zu knallig geworden, aber es ist schon immer wieder interessant, wie sich die Farben beim Spinnen vermischen.


Das Knallgelb hat sich weitgehend in grün verwandelt.
Das ist eine Superwash-Qualität, aus der ich Socken stricken werde.

Kommentare:

Christine hat gesagt…

Auf dem Kammzug kommen die Farben noch etwas grell rüber, aber versponnen sind die echt genial!
Man ist manchmal doch überrascht, wie es wird, wenn das Garn fertig ist! Zumindest mir als Anfaänger geht es oft so ;)
Vielleicht sollte ich auch noch mutiger färben!
LG Christine

SaLü hat gesagt…

Meeeeeer :-) Mir gefallen die Farben sehr gut, da würde mir das Stricken richtig Spaß machen! Werden sicher tolle Socken ... :-)

Grüßles
SaLü

Lehmi hat gesagt…

Diese Veränderung der Farben im Laufe der Verarbeitung ist immer wieder interessant zu beobachten.
Manchmal erzielt man schöne Ergebnisse, die man nicht erwartet hätte ... und umgekehrt ... ;-)
LG Lehmi

Sprotte hat gesagt…

"Frühling am See" - das fiel mir spontan ein, als ich dieses tolles Garn sah. Das werden Traumsocken!

Judy hat gesagt…

WOW!!!!! I love it! Those will be some wonderful socks :-)

Greetings from Idaho,
Judy

Lydias strick- und malseite hat gesagt…

Super tolle Farben , so richtig erfrischend.

LG Lydia

Anonym hat gesagt…

Find ich sehr schön. Ich habe auch noch die Wolle ungefärbt hier liegen, die ich auf den CREATIVA verspinnen möchte, 5 Tage....grins....Dauerspinnen, wer darf das schon???
Liebe Grüße und ich freue mich auf nächste Woche
Andrea/ ManufakturMondkind

Herzkissenaktion im Harz hat gesagt…

Hallo !

ich finde das gesponnene Garn so schön - da zuckt mein Bestellfinger, aber ich habe keinen Knopf entdeckt. Ich mag die Zusammenstellung von blau und grün so sehr .

Liebe Grüße aus dem Harz sendet Dir Karin