Samstag, 23. Juli 2011

Wollverdichtung


In dieser Woche fand ich es mal wieder ganz eindrucksvoll, wie aus einem volumenösen Haufen
fluffiger Vliese, diese kompakten, dreifädigen Teppichgarne wurden.

Ich plane daraus einen kleinen Läufer für unsere Toilette zu weben. Das sind überwiegend Krapp-und Zwiebelschalenfärbungen. Die dunklen Rottöne sind mit Rotholz gefärbt.

Kommentare:

[s.n.] hat gesagt…

oh, der läufer wird sicherlich toll! :)
so viele schöne rottöne, da kann gar nix schief gehen! :D

liebe grüße,
sarah.

Sabine hat gesagt…

Hallo Claudia,
für einen Kloläufer wären mir deine "Wollverdichtungen" aber zu schade :-)
LG
Sabine

farbenfaden hat gesagt…

@Sabine - Zwischenzeitlich habe ich auch schon an einen Wandbehang für unser Wohnzimmer gedacht, aber das ist jetzt Teppichgarn geworden und warum soll man es sich nicht auch schön auf dem Klo machen. Dort ist halt mal was Neues fällig!
lg
claudia

Sheepy hat gesagt…

Traumhafte Farben, das wird bestimmt ein toller Teppich.
LG Sheepy