Sonntag, 10. Februar 2013

Bunter Polarfuchs


Die langsam länger werdenden Tage haben bei mir auch die Färbelust erweckt, gestern habe ich zweimal 125 Gramm Polarfuchs bunt gemacht.


Als"Polarfuchs" wird eine Kammzugmischung aus verschiedenen nordischen Wollsorten bezeichnet.
Der ungefärbte Kammzug hat verschiedene Grau-Beige Töne, und frau muss schon ziemlich in den Farbtopf greifen, um den Grundton zu überfärben.

Kommentare:

Anne hat gesagt…

Die sind wunderschön!
Vor allem der rote Kammzug hat es mir angetan :) wirklich toll

Liebe Grüße
Anne

Sabine hat gesagt…

Das sind aber sehr schöne Färbungen geworden. Da bekomme ich sofort Lust zu spinnen.
LG
Sabine

Birte hat gesagt…

Wunderschön deine Färbungen!

tabata hat gesagt…

Es sind wunderschöne Farben, die Du da auf die Kammzüge gezaubert hast.
Ich finde dieses Schattenspiel sehr spannend und bin schon auf die Garn gespannt.

Friederike hat gesagt…

Zauberhafte Farben haben Deine Po-Füchse. Ich färbe ihn ungemein gern. Die Farben wirken so schön gebrochen.
Liebe Grüße
Friederike

Woolly Bits hat gesagt…

ich faerbe eigentlich auch ganz gern auf grau oder hellbraun. selbst eigentlich knallige farben bekommen diesen geheatherten look, der mir doch meist besser gefaellt als knallebunt. als blaufan ist natuerlich der in blaugruentoenen eher "meiner":)
viel spass beim verspinnen, meine faerbetoepfe sind noch leer....
Bettina
(aus irland, wo das wetter mal wieder grauslich ist)

Gabriele A. hat gesagt…

Habe noch nicht auf graue Wolle gefärbt, nehme deine Kammzüge jetzt mal als Anregung, sie sind sehr harmonisch und ich schließe mich den Vorkommentatorinnen (!) an. Wie ist denn die Haptik beim Po-Fuchs ? Wofür eignet sich die Wolle ?
LG Gabi

farbenfaden hat gesagt…

Danke für eure Kommentare
@Gabi - Ich würde den Polarfuchs schon zu den weicheren Wollsorten zählen, ähnlich wie die neuseeländische Merino, die ich viel verarbeite oder etwas rauer als BFL.

Für mich noch halskompatibel, aber bestimmt auch gut für Jacken und Pullover geeignet. Das ist auch mein erster Polarfuchs.

lg
Claudia