Samstag, 12. Oktober 2013

Spinntreffen - Sightseeing


Hier kommen noch ein paar schöne Fotos, die ich rund um das Spinntreffen gemacht habe.
Gemeinsam mit Fr.Mondkind habe ich mich auf dem Hinweg in dem Dresdner Hotel am Terrassenufer einquartiert.


Der Sonnenuntergang bei blauem Himmel war großes Kino und ich habe viele Fotos gemacht, 

mit Elbe


und ohne Elbe


Das Albertinum


und nochmal der Traumblick, und am nächsten Morgen schien wieder die Sonne


Hier noch mal die Frauenkirche aus einer anderen Perspektive.

 

Bevor ihr nun ganz gelangweilt seid, von dem immer gleichen Motiv, kommt hier noch ein Blick auf die Elbwiesen bei Wehlen. Leider hat meine Zeit nicht gereicht, um von dort eine Wanderung zur Bastei zu machen.

Wenn man die Elbe so friedlich dahinplätschern sieht, kann man sich gar nicht vorstellen, welchen Schaden sie erst wieder vor einigen Wochen angerichtet hat.


Zum Schluss noch eine Zufallsentdeckung, in einer Treppenstufe auf dem Rückweg zur Unterkunft.

Kommentare:

Anke hat gesagt…

Dresden ist doch immer wieder schön. Tolle Fotos hast du gemacht.
Ich sollte auch mal wieder hin ...

LG Anke

Tine hat gesagt…

Schöne Fotos hast du gemacht! Da will ich erstreckt mal nach Dresden ;-)
Liebe Grüße
Tine

irka hat gesagt…

Jaaaa, kommt nach Dresden!

Ich finde es immer wieder schön,Bilder zu sehen und dadurch einen ganz anderen Blick auf die Stadt zu bekommen :)

LG Irka