Freitag, 9. Mai 2014

Kleine Spinnereien

Im Moment bin ich eher spinnaktiv, aber es gibt wenig  zu zeigen.
Dieser Wolle-Seidenstrang ist bei einem Schauspinntermin entstanden.
 


Sehr aufwendig, aber optisch eher bescheiden sind die Stränge für die Kammgarnaufgabe der Handspinngilde, alles muss genau vermessen und dokumentiert werden.


Dies sind verschiedene Mischungen, die mit dem Wollkamm entstanden sind.


 Auch die Stränge aus Rohwolle kommen eher unscheinbar daher, sind aber mit viel Vorarbeit verbunden
 
 
Zwischendurch spinne ich dann noch an dem Garn aus den Melinoliesel-Kammzügen.
 

Kommentare:

Judy hat gesagt…

What lovely spinning! It makes me want to feel all of the skeins as they look so soft. I like the blending that you were experimenting with, nice color progression.
Hello from Idaho,
Judy

Alpi hat gesagt…

Kleine, aber tolle Spinnereien, die uns Spinner schon erahnen lassen, wieviel Arbeit dahinter steckt. Danke fürs Zeigen :-)

Liebe Grüsse
Alpi

Dorfgeheimnisse hat gesagt…

Bei dem Regen... was soll man da anderes machen?
Spinnen!
LG Ute