Sonntag, 19. April 2015

Beeren-Kissen


Schon etwas länger fertig sind noch zwei "Geschwister" für mein buntes Kissen.
Ich habe dafür eine Anleitung in der gerade neu erschienen Zeitschrift der Handspinngilde "mit Spinnrad und Spindel" (Heft 20) veröffentlicht.
 
 
Hier mal eine kleine Bilderfolge
 
 
vom Entstehungsprozeß.
 
 
In der Zeitungsanleitung ist bei der Strickschrift leider ein wenig Kuddelmuddel entstanden. Auf Anfrage schicke ich euch gerne noch mal die richtige Strickschrift zu.
 

Kommentare:

Nadel und Faden hat gesagt…

Die sind aber sehr schön - sowohl die Wolle, als auch das Muster!
lG, NuF

Frauke hat gesagt…

so schöne Kuschelkissen sind es ! Grüße von Frauke

Magdalena hat gesagt…

Die Farben sind ja der Knaller. Glückwunsch!
Magdalena

Den Alltag feiern hat gesagt…

Wunderschön sind die Kissen geworden!
Vielleicht sollte ich auch mal wieder mein Spinnrad vom Dachboden holen. Nur kann ich nach wie vor nicht verzwirnen...

Liebe Grüße
Christine

farbenfaden hat gesagt…

Christine, was ist denn dein Zwirnproblem? Vielleicht gibt es eine Spinngruppe in deiner Nähe, wo du Hilfe bekommen könntest?

lg
Claudia

WolleNaturFarben hat gesagt…

Richtige Gute Laune Kissen, sehr schön !! LG Anke

Den Alltag feiern hat gesagt…

Liebe farbenfaden,
ich habe keien Vorrichtung dazu. Nur eben das Spinnrad. Also ich kann spinnen, und den entstandenen Strang wickle ich zum Knäul, nach dem ich ihn eingeweicht und getrocknet habe.
Nach einer Gruppe habe ich schon gesucht, bin aber noch nicht fündig geworden... Hoffe aber doch sehr, dass das noch wird...
Derweil lasse ich mir bei dir den Mund wässrig machen. :)

Liebe Grüße
Christine

farbenfaden hat gesagt…

Besser wäre zwei Knäuel zu wickeln und dann miteinander zu verzwirnen. Beim Zwirnen muss das Rad in die entgegengesetzte Richtung laufen, wie beim ersten Spinnen.
Anschließend waschen und im Strang trocknen. Hast du schon mal auf der Seite der Handspinngilde geschaut, ob es bei dir in der Nähe eine Spinngruppe gibt?

lg
Claudia

Den Alltag feiern hat gesagt…

Bin heute erst wieder hier. Hab vielen Dank für deine Tipps!!! Ich werde weiter probieren, üben und dazulernen...

Nein, ich glaube bei den Handspinngilden war ich noch nicht. Werde ich heute Nachmittag mal tun.
Ich grüße dich ganz herzlich
Christine