Sonntag, 8. Mai 2016

Webausstellung in Dillenburg

Meine Webgruppe macht noch bis zum 22.Mai in der Villa Grün in Dillenburg eine Ausstellung.
Heute war ich dort zum Schauweben und Spinnen und habe die Gelegenheit genutzt jede Menge Fotos zu machen.
 
Los geht es mit meterweise Gewebe, welches noch auf einem Ballen auf seine Verwendung wartet.
 
 
Im Detail noch viel schöner.
 
 
Ein weiterer Stoffballen, aus dem mal viele Decken entstehen werden.
 
 
Sitzunterlagen, die gleich während des Webens befüllt wurden.
 
 
Nochmal Unterlagen für einen warmen Po, diesmal aus Schafwolle doppelt gewebt.
 
 
Ein Teppich aus dicker Wolle mit eingelegten kurzen Wollresten kombiniert.
 
 
Eine Kette  - vier verschiedene Tischläufer
 
 
Hier noch einmal, 4 Läufer aus einer Kette.
 
 
Eine große Tischdecke mit zwei Schokoladenseiten.
 
 
Allerlei Küchentücher, da macht das Abtrocknen mehr Spaß...
 
 
und das Kochen erst Recht, mit einer handgewebten Schürze.
 
 
Weiter geht es mit Bildgeweben. Zuerst kommen diese 4 schmalen Gewebe.
 
 
Dies mag ich besonders gern.
 
 
 
 
 
 
 
Weiterer Wandschmuck, ein Ripsgewebe, welches auch als Teppich verwendet werden könnte.
 
 
Noch ein Rips.
 
 
Detail
 
 
 
Fasern, Farben und
 
 
Garn braucht es auch immer zum Weben
 
 
Eine kleine Webwerkstatt haben wir ebenfalls  aufgebaut.
 
 
Ein achtschäftiges Gewebe, welches nach dem Weben gefilzt wird.
 
 
Topfuntersetzer mit eingewebten Ästen.
 
 
Ein Strohgewebe gibt es auch zu sehen.
 
 
Weiter geht es mit Drellgeweben.
 
 
 
 
Detailaufnahme
 
 
 
 
Die Villa Grün dient auch als Standesamt, den Brautpaaren haben wir diesen schönen Anblick gestaltet.
 
 
Sets mit Herzchen
 
 
Eigentlich ein Schal mit eingewebtem Plissee-Effekt, aber auch eine schöne Tischdeko.
 
 
Weiter geht es mit allerlei Halsschmeichlern....
 
 
 
 
 
... und einer Kleidergalerie
 
 
Ein Cape aus Fasern vom eigenen Hund.
 
 
Wie das wohl gewebt wird, ein Brettchen gewebter Gitarrengurt?
 
 
Wer nun ganz müde ist von den vielen Eindrücken, kann sich hier ein wenig ausruhen!
 
 
Und anschließend macht ihr euch auf den Weg, um unsere Ausstellung anzusehen, jeweils an den Sonn- und Feiertagen sind wir nachmittags auch zum Fachsimpeln vor Ort.

Kommentare:

Birgit Olann hat gesagt…

Mit großen Augen habe ich mir diese Bilder angeschaut, was ihr da für unterschiedlichste Kunstwerke geschaffen habt! Der Ponch und die Handtücher und Bilder und die Sitzkissen, ich finde alles ganz ganz toll! Großes Lob und Respekt an die Künstlerinnen...ich wünschte solch ein VHS-Angebot gäbe es in der Nähe.

Hummelbrummels Kreativitätenkabinett hat gesagt…

Wow, das ist großartig! Leider ist Dillenburg wirklich zu weit von mir. Daher ein doppeltes Danke fürs Zeigen.
LG Hummelbrummel

Sheepy hat gesagt…

OOOO, da brauchte ich heute aber, doch jedes Bild mit so tollen gewebten Sachen ein wahrer Augenschmaus, danke fürs Zeigen.
LG Sheepy

Miriam hat gesagt…

Wow, so viel Können und Kreativität, ich bin ganz begeistert von euren Werken! Leider ist die Ausstellung viel zu weit weg für mich.

Viele liebe Grüße,
Miriam