Montag, 30. Oktober 2017

Kuvikas- Kissen

In meinem Webkurs habe ich den letzten Monaten  Stoff für diese Kissen gewebt und mittlerweile habe ich sie auch fertig genäht.


Es ist eine Summer-Winter-Bindung, die Anregung stammt aus der finnischen Webzeitschrift "Malikerta" zu der es auch eine deutsche Übersetzung gibt.


Beim Weben ist es schon immer wieder faszinierend, welche unterschiedlichen Werke auf einer Kette entstehen können.


Diese beiden Exemplare sind für unser Wohnzimmer-Sofa gedacht.


Hier kommt noch mal eine Nahaufnahme von der Bindung, die jeweilige zweite Farbe scheint immer ein wenig durch das Gewebe.


Die anderen Knöpfe sind nur zur Zierde, hier habe ich jedoch eine kleine Öse angenäht.


Und hier gibt es schon eine kleine Vorschau 



auf die nächste Kette,


Fortsetzung folgt, allerdings muss die Kette nun erst mal eingerichtet werden auf dem Webstuhl.

Kommentare:

Birgit Olann hat gesagt…

Großartig,Claudia! Gerade diese Kissen bewundere ich - die Weberin, bei der ich lerne, hat sie auch gerade im Arbeit. Bei manchen schwer zu entscheiden, welche die schönere Seite ist, ein „Wendebezug“ wäre die beste Lösung :o)

spinne hat gesagt…

Das sind sehr hübsche Bezüge geworden!

doris hat gesagt…

Bin sehr gespannt was du aus dieser Regenbogenkette weben wirst, sieht schon jetzt so schön fröhlich aus.
Liebe Grüsse
Doris

Heidi M. hat gesagt…

Ganz wunderschöne Farben sind da von dir verwoben worden. Die Kissenbeüge sind einfach eine Augenweide. Bin gespannt wie die Regenbogenfarbigen aussehen.
Lieber Gruss
Heidi

Petra hat gesagt…

Deine Kissen sind wunderschön 😊

Eins schöner als das andere....

Ich sollte mehr weben 😏

Liebe Grüße aus der Eifel-Petra

Sheepy hat gesagt…

So viele schöne Kissen, beneidenswert deine Webarbeiten. Die neue Kette sieht schon allein super aus, bin gespannt.
Lieben Inselgruß
Kerstin

Anonym hat gesagt…

Wie schön, die Kissen sind wirklich toll! Jetzt bin ich schon sehr auf die Regenbogenwebaktion gespannt... ;-)

Liebe Grüße,

Monika