Sonntag, 27. Januar 2013

Regenbogenschal

Gestern habe ich den Regenbogenschal vom Webrahmen genommen

 

 

Das bunte Farbverlaufsgarn habe ich als Kettgarn verwendet, für den Schuss habe ich das graue Garn direkt von der Spule verwendet, damit wollte ich einen Stretch-Effekt erzeugen.

 

Allerdings ist mir das nur bedingt gelungen 

 

 aus der 40cm breiten Kette, auf dem 30er Gatterkamm

 

 wurde ein ca 30cm breiter, crinkeliger Schal.


 Die Farben sind für meine Geschmack zu sehr "kleine Mädchen-Farben" und der ein oder andere Webfehler hat sich auch versteckt, aber ich habe bei dem Projekt viel gelernt und werde bestimmt noch mal so was in der Art weben.


Format : 30x 195cm (+Fransen)
Gewicht: 145 Gramm
Material:Wolle-Seide, Säurefärbung

Kommentare:

Anneliese hat gesagt…

Ich finde Deinen Schal sehr schön. Es sind zarte, milde Farben. Er muss herrlich weich sein.

Karin hat gesagt…

Ein wunderschöner Schal in tollen Farben.

Würde ihn gerne mal kuscheln.

Liebe Grüße
Karin

Zaunkönigin hat gesagt…

Ich finde ihn auch wunderschön ♥ !!!
Liebe Grüße
Gaby

Anni R. hat gesagt…

Wow, ein wunderschönes Teil ist das geworden *beeindrucktbin* Toll!!! ♥

lg Anni

Magdalena hat gesagt…

Da kann ich nur vor Neid erblassen. Du hast immer tolle Farben.
LG
Magdalena

Sheepy hat gesagt…

Bewundernde Grüße Sheepy

Woolly Bits hat gesagt…

hm, vielleicht haette eine "reinere" farbe als das grau auch die regenbogenfarben weniger blass aussehen lassen? das ist es beim weben immer - beim stricken kann man schnell mal aufziehen, beim weben ist das nicht so einfach:) aber eigentlich finde ich den schal trotzdem ganz schoen...