Donnerstag, 11. Juli 2013

Bluthasel und Wiesenkerbel


Vor einigen Jahren habe ich bereits mal mit Bluthaselblättern gefärbt, dabei jedoch eher ein olivgrün bekommen. Nach dem ich nun immer mal wieder bei Sabine die schönen Färbungen sehe, habe ich mich noch mal auf die Jagd nach Bluthaselblättern begeben und bin fündig geworden.
Die beiden linken Stränge sind auf Sockenwolle und sie haben ein wesentlich kräftigeren Grünton angenommen.
Dann kommen jeweils 3 Züge auf Seide, Wolle und Alpaka, die Farben gefallen mir diesmal auch sehr gut und kommen bald an meine geliebten Indigoüberfärbungen ran.
Ich will jetzt gleich noch mal losfahren und nachernten, denn die Bluthaselblätter werden im Verlauf des Sommers zunehmend grüner und dann färben sie nicht mehr so schön, meine erste Färbung hatte ich damals auch im Spätsommer gemacht.


 Außerdem habe ich auch noch mal mit Wiesenkerbel gefärbt, wieder 3 Züge auf Wolle,Seide und Alpaka.

Hier habe ich mit der ersten Färbung noch mal eine Weiterentwicklung mit Eisensulfat gemacht, dafür nehme ich immer nur wenige Körnchen, sonst wird es auch schnell schlammfarbig und die Wolle ganz rau.

Kommentare:

Alpi hat gesagt…

Jaja, die Bluthasel, jedes Jahr färben sie anders. Schööööön! ♥
Aber auch die Wiesenkerbelfärbungen mag ich.

Liebe Grüsse
Alpi

Woolly Bits hat gesagt…

bluthasel - hab ich auch noch nicht! ich seh das schon kommen, irgendwann waechst bei uns nur noch rotlaubiges:) einen rotblaettrigen ahorn hab ich inzwischen - keine ahnung, ob der auch gruen faerbt, aber er hat auch noch nicht soviele blaetter, dass ich ernten koennte... dafuer aber viel rotblaettrigen holunder, der waere bestimmt inzwischen wieder schnittreif!
gruesse aus irland
Bettina

strickausspoeck hat gesagt…

........sind das schöne Farbtöne.
Meine Färbung mit Bluthaselblättern hat ein Neongrün ergeben, einfach fantatastisch schön.

Liebe Grüße Traudel

Sabine hat gesagt…

Oh fein, ich habe zwischen Kotzerei und Durchfall (entschuldige die Wortwahl bitte) ganz aktuell Seide mit Bluthasel gefärbt, ist noch mal wieder anders, aber auch sehr schön geworden.
LG
Sabine

Schnirkellos hat gesagt…

Schön sind sie geworden, deine Bluthaselfärbungen!
LG Constance

Anke Culemann WolleNaturFarben hat gesagt…

Wunderbar gelungen deine Färbungen und ausserdem danke für den Tip mit der nächsten Bluthasel nicht zu lange zu warten ! LG Anke

Dorfgeheimnisse hat gesagt…

Die Färbungen sind sehr schön geworden!
LG Ute