Sonntag, 31. Dezember 2017

Türkische Socken

Auf besonderen Wunsch habe ich nochmal türkische Socken gestrickt. 

Eine Tante bekam schon mal welche zum 60. Geburtstag und nun wird sie bald 70 und die alten haben offensichtlich ausgedient.


Die Socken haben ein paar Besonderheiten, sie werden an der Spitze begonnen, die Sohle wird jeweils mit einem einfacheren Muster gestrickt.


Für die Ferse wird erstmal ein Loch gelassen und zum Schluss wird noch die Ferse angestrickt.





Mit dem Abschluss habe ich ein wenig experimentiert, erst hatte ich graue Wolle, dann mittelgrün, bis es schließlich ein hellgrün wurde.  Ganz glücklich bin ich über die Lettische Bordüre, die ich kürzlich bei dem Adventssocken gelernt habe. Ich hatte sie früher schon in Bücher gesehen, mich aber nie richtig dran getraut. In diesem Video wird sie schön erklärt. Als Umschlagkante mache ich gerne Mäusezähne, zweifarbig habe ich die auch zum ersten Mal gemacht.



Fersendetail


Die Grundfarbe ist Kaufwolle, alle anderen Farben sind pflanzengefärbt. Das war noch mal ein schöner Ausflug in die Türkische Sockenstrickerei, Wer Lust hat meine früheren Werken anzuschauen, hier gibt es mehr davon.


Nun wünsche ich uns allen noch ein gutes neues Jahr. 
Mit der Bloggerei wird es bei mir wohl ähnlich spärlich weiter gehen. Aus verschiedenen Gründen schaffe ich nur 1-2 Post pro Monat zu schreiben.


Kommentare:

Sprotte hat gesagt…

Tolle Farben, tolles Muster! Ich bin sooo froh, dass du weiter bloggst und freue mich auf jeden einzelnen Eintrag! Ein oder zwei gehaltvolle Farbenfaden-Posts mit interessanten Inspirationen, schönen Bildern und deinen ganz besonderen Farben sind mir viel lieber als diese nervigen "Hallo ihr alle, ich habe zwar nichts zu erzählen, aber ich muss doch unbedingt jeden zweiten Tag was posten" - Bloggerinnen.
Ich wünsche dir ein buntes, gesundes und kreatives 2018. Bleib wie du bist!

deUhl hat gesagt…

Tolle Socken!
Ein frohes Neues Jahr und herzliche Grüße,Sabine

farbenfaden hat gesagt…

Danke für die netten Kommentare und besonders für deine Ermutigung Sprotte.

lg
Claudia

Malou hat gesagt…

Die sind so schön geworden. Ich habe gerade mein erstes Paar türkische Socken gestrickt und finde das verkehrtherum stricken sehr gewöhnungsbedürftig.
Ich freue mich auch über seltene Posts.
LG Malou

maliz hat gesagt…

Liebe Claudia,
nicht nur die Socken sind toll, dein ganzer Blog gefällt mir gut!
Habe dich auf meine Blogliste gesetzt, damit ich nichts mehr verpasse :-)
Ich habe mich übrigens sehr darüber gefreut, dass ich mit dem Begrüßungsbrief der Handspinngilde auch die letzte Mitgliedszeitschrift bekommen habe.
Mit vielen Grüßen
Marlies