Sonntag, 11. April 2021

Noch mehr Papiergewebe

Nach dem ich das erste Stück der Kette für die Papiergewebe abgeschnitten hatte, habe ich nochmal neu angebunden und es ist ein weiterer kleiner Tischläufer entstanden. 
Diesmal kramte ich, meine schon lange gehorteten, dünneren, gekauften Papiergarne hervor und kombinierte sie mir grünem handgesponnen Garn, aus Blumenpapier.


Die beiden unterschiedlichen Schussfarben lila und weinrot, fallen nur bei genauerem Hinsehen auf.


Und dann war immer noch ein wenig Kette für ein weiteres Experiment übrig.
Dafür teilte ich die Webbreite 


und es entstanden zwei kleine Untersetzen aus Haselzweigen und Papiergarnen im Schuss


Kommentare:

doris hat gesagt…

Du machst wundervolle Produkte aus Papiergarn, ich hätte ja auch noch ein paar Strangen davon, aber mich schon lange nicht mehr getraut.
Meine ersten Erfahrungen waren mittelmässig, es sah gut aus, aber das weben finde ich nicht so angenehm.
Untersetzer mit feinen Staudenstäbchen habe ich auch schon gemacht und die haben sehr lange gehalten.
Liebe Grüsse
Doris

farbenfaden hat gesagt…

Probiere es doch einfach noch mal aus, Doris. Im Grunde webt es sich doch ziemlich schnell, auch die Möglichkeit mit den Rietlücken hat man doch sonst gar nicht so schön, wie mit Papier. Viel Erfolg Doris!

Jana Muchalski hat gesagt…

Wow! Ich bin begeistert! So schöne Arbeiten, liebe Claudia!
Herzlich
Jana

farbenfaden hat gesagt…

Liebe Jana,
schön mal wieder von dir zu lesen.
Werkelst du denn auch noch ein wenig? Oder streifst du immerzu durch die Natur?
Lg
Claudia

Jana Muchalski hat gesagt…

Ja, Claudia, ich werkele schon auch noch. ;) Naturhandwerk ist ja soooo vielfältig. Ich schnitze und fertige Rasseln aus Hirschhaut und Stenzen an, zaubere Kräutersalben und -öle, spinne reine naturbelassene Wolle, bemale Schachteln und Hölzer, färbe ab und an mit Pflanzen, fertige Räucherfächer aus Federfunden etc. Aber Du siehst - die Natur ist tatsächlich überall präsent.
Alles Liebe
Jana

farbenfaden hat gesagt…

Ja uns wird so schnell nicht langweilig.
Viel Spaß weiterhin bei deinen Erlebnissen
Claudia

Websigrid hat gesagt…

So farbenfroh, sehr schön!
Liebe Grüße Sigrid